November 2019

Wirtschaftsmedaille des Landes für Martin Höhn

 

Stuttgart, 13.11.2019: Ehrung - Wirtschaftsmedaille des Landes für zwölf Unternehmer und Unternehmen aus dem ganzen Land

Für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille des Landes an Martin Höhn verliehen.

"Ihre Unternehmensgeschichte zeigt: Erfolgreiche Garagengründungen gibt es nicht nur im Silicon Valley. Sie haben es geschafft, aus einem Zweimannbetrieb zwei innovative Firmen zu machen, die seither beide beständig gewachsen sind und unter einem Dach als Team zusammenarbeiten. Dabei handeln Sie ganz im Geist des ökologisch und sozial verantwortlichen Unternehmers. Sie zeigen in beeindruckender Weise, wie gelebter Umweltschutz und Schonung von Ressourcen mit einem erfolgreichen und florierenden Unternehmen einhergehen können", betonte Ministerin Hoffmeister-Kraut in ihrer Laudatio.

Die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg erhalten seit dem Jahr 1987 Persönlichkeiten und Unternehmen, die sich in herausragender Weise um die Wirtschaft des Landes verdient gemacht haben. Auch besondere Leistungen, die in Organisationen der Wirtschaft, Gewerkschaften, Arbeitnehmervertretungen, Arbeitgeberorganisationen und im Bildungswesen erbracht wurden und die der Wirtschaft und Gesellschaft des Landes dienen, können auf diese Weise geehrt werden.

 

Martin Höhn GmbH
Siemensstraße 13
72348 Rosenfeld
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Rechtliche Hinweise:

AGB

Datenschutz

Impressum

Newsletter:

Anmeldung für unseren Newsletter

>> Hier anmelden

© 2020 Martin Höhn GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, die uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.